Klussenier® - Die Handwerker

Zuverlässig aus einer Hand

News Details

Sturmschäden: Wann zahlt Ihre Versicherung?

Instandhaltungsrücklage

Gerade im Herbst kommt es immer wieder zu schweren Stürmen, die mit mehr als 100 km/h eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Insbesondere Dächer und Wände können von herabstürzenden Ästen und Bäumen stark beschädigt werden. Sie sollten aber nicht sofort mit dem Aufräumen beginnen, sondern die Schäden zuerst beweiskräftig dokumentieren. Ohne aussagekräftige Fotos zahlt die Versicherung unter Umständen nämlich nicht.

Eine sorgfältige Dokumentation aller Schäden ist für geschädigte Hausbesitzer unerlässlich. Grundlage dafür sollte eine genaue Liste aller zerstörten und beschädigten Gegenstände sein, die Sie am besten direkt nach dem Schadensfall erstellen sollten. Sie sollten diese Liste auch mit Kaufbelegen oder Preisangaben zum Zeitpunkt der Anschaffung ergänzen. Ganz sicher gehen Sie, wenn Sie die beschädigten Gegenstände zum Schadensnachweis aufheben. Sehr hilfreich kann auch die Zeugenaussage eines Nachbarn sein, die Sie besonders dann aufnehmen sollten, wenn Ihr Haus von außen beschädigt wurde. Bevor Sie die Fotos und die Liste an Ihre Versicherung schicken, denken Sie unbedingt daran, sich auch für Ihre Unterlagen eine Kopie zu machen.

Welche Versicherung zahlt welche Schäden? Die Hausratversicherung springt i.d.R. ein, wenn Ihnen z.B. durch einen entwurzelten Baum und an Einrichtungsgegenständen Schäden entstanden sind. Bei Schäden am Gebäude selber zahlt die Wohngebäudeversicherung. Ab Windstärke 8 sind auch Sturmschäden durch die Versicherung abgedeckt. Um Schäden durch Hochwasser oder Überschwemmungen abzusichern, müssen Sie vorher unbedingt Elementarschäden mit in den Versicherungsschutz aufnehmen. Sonst bekommen Sie selbst dann keinen Cent, wenn ein Sturm die Überschwemmung verursacht hat. Besitzt Ihr Vertrag zwar eine solche Klausel, sollten Sie trotzdem die Bedingungen genau lesen. Denn meistens werden die nicht versicherten Fälle einzeln aufgezählt.

Ihr Haus wurde von einem Sturm beschädigt? Ihr zuverlässiger Klussenier Handwerkspartner erstellt Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für die Reparatur- und Renovierungsmaßnahmen.

< Zurück zur Übersicht