Klussenier® - Die Handwerker

Zuverlässig aus einer Hand

News Details

Gestalten Sie Ihre vier Wände neu

Wand

Sie möchten Ihre Raumaufteilung ändern und neue Innenwände einziehen? Hier gibt es einiges zu beachten. Massiv gemauerte Innenwände haben viele Vorteile. Sie isolieren nicht nur gut gegen Lärm, sondern haben auch ausgezeichnete Brandschutzeigenschaften. Auch fürs Raumklima sind sie nützlich, denn sie speichern Wärme länger und isolieren geheizte Zimmer besser gegenüber kühlere Schlafzimmer. Nicht zuletzt wird durch aus massiven Mauersteinen errichtete Innenwände auch die Wertanmutung Ihres Hauses gesteigert.

Unter allen Massivbaustoffen ist Porenbeton einer der energiesparendsten und geradezu ideal geeignet, um beheizte und unbeheizte Räume durch aufgemauerte Trennwände zu isolieren. Außerdem können Bauplatten aus Porenbeton schnell und leicht verarbeitet und bestens für leichte Raumtrennwände, Abmauerungen und sogar Treppen verwendet werden. Porenbeton ist standsicher und tragfähig, wirkt schall- und wärmedämmend und weist auch gute Brandschutzeigenschaften auf.

Die wichtigsten Vorteile von Mauersteinen mit vollmassiver Steinstruktur und Naturbims-Zuschlag sind einerseits der effiziente Schallschutz. Ebenso wichtig ist aber auch die erhöhte Sicherheit, die diese Mauern bieten – durch einen verbesserten Brandschutz. Gerade bei den steigenden Heizungskosten ist auch die durch die hohe Masse der Innenwandmauersteine optimierte Wärmespeicherfähigkeit nicht zu vernachlässigen.

Um all diese positiven Effekte zu erhalten, ist auch ein fachmännischer Anbau der neu gemauerten Wände an bestehende Mauern notwendig. Stand der Technik ist heute der sogenannte „Stumpfstoß“. Obwohl dabei nur dünn ausgeführte, aber hoch stabile Mauerverbinder verwendet werden, werden durch die Wellenform des nur 0,5mm schmalen Verbinders hervorragende Auszugswerte in allen Stein-Mörtel-Kombinationen erreicht.

Ihr Klussenier ist Ihr Fachmann in allen Fragen des Innenausbaus und berät Sie hierzu gerne.

< Zurück zur Übersicht